Qualifikationen

Ich bin Diplompsychologin und habe an der Universität Regensburg studiert. Neben Organisationspsychologie habe ich mich auch intensiv mit der Neuropsychologie befasst. Studienbegleitend habe ich mir die Grundlagen der Sprecherziehung (Rhetorik, Sprech- und Stimmtraining) angeeignet.

Und nun habe ich berufsbegleitend die Ausbildung zur Gestaltberaterin und Gestalttherapeutin beim Institut für integrative Gestalttherapie in Würzburg (IGW) absolviert.

Ich besitze die "Erlaubnis zur Ausübung der Psychotherapie nach dem Heilpraktikergesetz".

Ergänzt wird mein Einsatzfeld durch die Übungsleiterzertifizierung zum Autogenen Training, einige weitere Qualifizierungsmaßnahmen und zertifiziertes Projektmanagement.

Fasziniert und geprägt haben mich persönliche Erfahrungen mit Playback-Theater, Genogramm-Arbeit und weitere kreative sowie lösungsorientierte Methoden.

Beeinflusst ist meine persönliche Haltung auch durch die Erfahrung, wie wichtig mir in meinem beruflichen Alltag ein gutes Team ist und wie schnell es gehen kann, dass Kollegen und Arbeitsumfeld sich verändern. Change Management ist also etwas, was nicht nur eine meiner beruflichen Aufgaben ist, sondern was ich auch am eigenen Leib erlebt und daraus die eine oder andere wesentliche Erkenntnis gewonnen habe.